Januar & Februar 2019
Geführte Wanderungen zur Rotwildfütterung

ab 07.01.2019 - immer montags 

14.00  Treffpunkt mit dem Wanderführer an der Talstation Burgbergbahn,
Wanderung zum Molkenhaus (ca. 45 min), rustikale Jause (Suppe & rustikale Harzer Platte)
bei Wildfütterung, ca. 16.00 Uhr
Rückwanderung nach Bad Harzburg

Pro Person 15,50 €

Anmeldung bis spätestens jeweils sonntags bis 16.00 Uhr über Molkenhaus
Mindestteilnehmer: 10 Personen

***

Weitere Highlihgts rund um das Molkenhaus

Maisingen vom Harzklub Bad Harzburg
Sonntag, 05. Mai 2019

***


 

Zum Jahresabschluß - Silvester

Große geführte Wanderung zum Fondueabend bei Wildfütterung

Treffpunkt 16.45 Uhr an der Talstation Burgbergbahn Bad Harzburg mit dem Wanderführer, Wanderung zum Molkenhaus, Abendessen (Suppe, Fleisch-Ölfondue, Salatbuffet) bei Wildfütterung, ca. 22.30 Uhr Abwanderung zum Burgberg, dort Verabschiedung durch den Wanderführer, individuelle Rückfahrt mit der Seilbahn

inkl. 1 Glas Rotwein & Fahrkarte für die Seilbahn vom Burgberg nach Bad Harzburg
nach 24.00 Uhr

Anmeldungen für den Jahreswechsel 2019/2020 nehmen wir bereits ab Januar 2019 entgegen!


Wichtige Hinweise:
Nur mit Anmeldung über Molkenhaus
Wir empfehlen festes Schuhwerk & Taschenlampen!
Die Wanderung findet trotz Wanderführer auf eigenes Risiko statt.
Für die Fahrten der Burgbergseilbahn übernehmen wir keine Garantie.
 
Von den Gästen mit fester Platzzusage unsererseits bitten wir im Zeitraum 01.10. bis 31.10. um Vorkasse per Überweisung. Unsere Kontodaten werden dann veröffentlicht.

Mit Ihrer Überweisung bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme. Wir versenden keine weiteren Eintrittskarten.
Unser Wanderführer ist über Ihre Teilnahme informiert.
Gutscheine werden an diesem Abend nicht angenommen

Im Falle, dass der Betrag bereits überwiesen wurde,
aber Sie nicht an der Silvesterveranstaltung teilnehmen können:

Bei Absage bis 26.12. senden wir Ihnen einen Gutschein in Höhe des überwiesenen Betrages zu.
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei späteren Absagen keine Erstattung
bzw. ein Ausgleich durch Gutscheine möglich ist.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.